PROFESSIONAL USB 3.0 DUAL-SLOT-KARTENLESEGERÄT

Ich habe bemerkt, dass der Lexar Professional USB 3.0 Dual-Slot-Kartenleser jetzt auch UDMA 7 unterstützt. Was bedeutet das?
Um den neuesten technologischen Entwicklungen Rechnung zu tragen, hat Lexar seinen Lexar Professional USB 3.0 Dual-Slot-Kartenleser mit Unterstützung für UDMA 7 ausgestattet. Somit kommen Sie jetzt in den vollen Genuss der Geschwindigkeitsvorteile der neuesten leistungsstarken Lexar Professional CompactFlash-Karten für eine noch schnellere Dateiübertragung. Bei älteren Lexar Professional USB 3.0 Dual-Slot-Kartenlesegeräten ist ein Firmware-Upgrade für CF 1000x-Karte erforderlich, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Den Firmware-Download finden Sie hier.

Was ist UDMA 7?
UDMA 7, was für Ultra Direct Mode Access 7 steht, ist der neueste Übertragungsmodus für UDMA-Schnittstellen. UDMA 7 ermöglicht eine maximale Transferrate von bis zu 167 MB/s. Das ist vergleichbar mit dem vorherigen UDMA-Modus, UDMA 6, der Übertragungsraten bis zu 133 MB/s zuließ.


Mein Laptop/Desktop-PC verfügt über einen 2.0 Port. Kann ich das LexarProfessional USB 3.0 Dual-Slot-Kartenlesegerät darüber anschließen?
Ja, das Lesegerät ist rückwärtskompatibel mit USB 2.0 Geräten; allerdings wird die Übertragungsgeschwindigkeit auf ein 2.0 Leistungsniveau reduziert. Um die Leistung des Lesegeräts optimal zu nutzen, müssen Sie das Lesegerät an ein USB 3.0 Gerät anschließen.

Muss ich einen Treiber installieren, bevor ich das Lexar Professional USB 3.0 Dual-Slot-Lesegerät benutzen kann?
Wenn Sie mit einem Computer mit einem 3.0 USB-Port arbeiten, müssen Sie auf Ihrem Computer einen 3.0 USB-Treiber installieren. Der Treiber wird üblicherweise vom System- oder Adapterhersteller bereitgestellt. Wenn Sie das Lesegerät an einen 2.0 USB-Port anschließen, ist kein Treiber erforderlich.

IIch kann keinen Unterschied in der Leistung zwischen dem LexarProfessional USB 3.0 Dual-Slot-Lesegerät und meinem alten 2.0 USB-Lesegerät feststellen. Was sollte ich tun?
Die Leistung kann abhängig der Lese- und Schreibgeschwindigkeit der Karte und Ihrer Systemkonfiguration variieren. Um die Leistung des Lexar Professional USB 3.0 Dual-Slot-Lesegeräts optimal zu nutzen, müssen Sie es an ein 3.0 USB-Host-Gerät anschließen.

Welche Kartenformate unterstützt das Kartenlesegerät?
Das Lexar Professional USB 3.0 Dual-Slot-Lesegerät unterstützt die neuesten UDMA CompactFlash® (CF), SDXC™ (wird nicht auf allen Betriebssystemplattformen unterstützt) und SD UHS-I (SD 3.0) Speicherkarten. Es ist auch rückwärtskompatibel mit herkömmlichen CF-, SD™ und SDHC™-Karten.

Unterstützt das Lexar Professional USB 3.0 Dual-Slot-Kartenlesegerät alle SDXC™ Karten?
Ja, doch bevor Sie die SDXC-Karte in das Lesegerät einschieben, stellen Sie bitte sicher, dass das Betriebssystem Ihres Computers mit SDXC-Karten kompatibel ist und das exFAT-Dateiformat unterstützt.

Für das SD Card Associations Referenzhandbuch klicken Sie bitte hier:

Was sollte ich tun, falls mein Computer das Lesegerät nicht erkennt?
Vergewissern Sie sich, dass das USB-Kabel korrekt an den USB-Port angeschlossen ist und stecken Sie eine Karte in das Lesegerät, um herauszufinden, ob das Lämpchen blinkt.

Funktioniert das Lesegerät unter Mac® Betriebssystemen?
Ja, das Lesegerät funktioniert unter Mac OS 10+. Wir sind uns jedoch der Kompatibilitätsprobleme bewusst, die bei der Verwendung des Lexar Professional USB 3.0 Dual-Slot-Kartenlesers mit den neuesten MacBooks auftreten können, und arbeiten mit Hochdruck daran, in naher Zukunft ein Firmware-Upgrade bereitzustellen.

Funktioniert das Lesegerät unter Windows® Betriebssystemen?
Ja, das Lesegerät funktioniert unter Windows 7, Vista™ und XP.

Compare